top of page
  • AutorenbildKarl H. Beine

Praxis der Sterbehilfe durch Ärzte und Pflegekräfte in deutschen Krankenhäusern.

Sterbehilfe und der Suizid mit Hilfe Dritter werden in Deutschland kontrovers diskutiert. Empirische Studien zur Häufigkeit und zu möglichen Einflussfaktoren waren vor 2020 kaum vorhanden. In dieser Erhebung wurde ärztliches und pflegerisches Klinikpersonal nach der eigenen Anwendung von »aktiver Sterbehilfe« gefragt, d. h. nach aktiven Handlungen, die eine absichtliche und sofortige Lebensbeendigung zum Ziel hatten. Erstaunlich häufig wurde »aktive Sterbehilfe« selbst praktiziert, obwohl sie strafbar ist. Verstörend, dass »aktive Sterbehilfe« auch von Ärzten*innen und Pfleger*innen durchgeführt wurde, die nicht darum gebeten wurden . . .





23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page