top of page
  • AutorenbildKarl H. Beine

Serientötungen in Kliniken und Heimen

Tötungsserien in Kliniken und Heimen sind in den vergangenen Jahren mehrfach bekannt geworden. Die regelmäßig überbordende und rasch verebbende öffentliche Empörung hat bisher nicht zu einer fundierten fachlichen und gesundheitspolitischen Beschäftigung mit dem Thema geführt. Systematische Untersuchungen sind kaum vorhanden, sodass die Kenntnisse über Täter- und umgebungsbezogene Risikofaktoren im Versorgungsalltag spärlich sind.


45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page